Die Zeit, die Zeit. Sie rennt bei jedem und jeder möchte sich und seiner Familie hochwertige Produkte bieten, auch wenn es mal nicht selbstgekocht ist. Dabei soll nicht der Fast-Food-Gedanke im Vordergrund stehen, sondern möglichst gesunde Ernährung, bei der die Nährstoffe weitestgehend erhalten sind.

Die Fertignahrungsindustrie geht auch hier mit der Zeit: neben traditionellen Fertigmenüs wie „Rotkohl mit Kloß & Gulasch“ kommt auf einmal ein „Afrikanischer Erdnusstopf“ daher. Auch Namen wie „Mah Mee“ tauchen plötzlich auf und zeigen die Vielfalt der Fertigprodukte. Dieses gebratene Hühnerfleisch an Tomaten-Zwiebelsauce mit Basmatireis wird sterilisiert und ist ein ebenso gern gegessenes Menü. Die Zielgruppen haben sich verändert und durch interessante Gerichte werden auch die Youngtimer angesprochen, die probierfreudig sind und erst Recht wenig Zeit haben.

Auch kommen immer mehr kleinere spezialisierte Bio-Betriebe auf den Markt, die zum Beispiel fertige Bio-Eintöpfe anbieten. Diese kleineren, oft Ein-/Zwei-Mann-Betriebe sowie große Industriebetriebe profitieren hier von unserer Beratung und individuellen Projektierung. Wir können sowohl einzelne Kesselautoklaven aufstellen als auch große Anlagen mit bis zu 20 gleichzeitig steuerbaren Berieselungsautoklaven.

Wie kann ich helfen?

Kai Bergner
Kai BergnerLeitung Vertrieb
Kai Bergner ist vom Erstkontakt über die Angebotserstellung bis hin zu Ihrer Zufriedenheit mit unseren Produkten Ihr Ansprechpartner.

Kontaktdaten

  • Am Seefeld 3, 35510 Butzbach
  • +49 6033 9190-22
  • +49 6033 9190-20
  • vertrieb@vos-schott.com

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail.

Bitte nutzen Sie dieses Formular nur für eine Anfrage oder einen allgemeinen Kontakt. Unseren Anlagen-Support finden Sie hier.

    Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage werden wir Ihre Daten speichern und verarbeiten, entsprechend unserer Datenschutzbestimmung. Bitte füllen Sie die Pflichtfelder mit einem * aus.

    • Am Seefeld 3, 35510 Butzbach

    • +49 6033 9190-0

    • +49 6033 9190-20

    • info@vos-schott.com

    Aus datenschutzrechlichen Gründen benötigt Google Maps Ihre Einwilligung um geladen zu werden.
    Akzeptieren